testflug-anfragen

THERMOGRAFIE VON PHOTOVOLTAIK- ANLAGEN

Dank einer Photovoltaik-Thermografie ist es möglich, eine berührungslose Prüfung Ihrer PV-Anlage ohne Betriebsausfall durchzuführen. Da der Oktokopter still in der Luft steht, können ohne aufwändige Gerüste oder Hebebühnen ruhige und scharfe Bilder aus optimalem Blickwinkel aufge- nommen werden.

Gerne beraten wir Sie auch zu Inspektionsflügen in anderen Bereichen.

IHRE VORTEILE

  • kosteneffizient dank fernge- steuerter Flug-Drohnen
  • berührungslose, thermografi- sche Überprüfung
  • kein Betriebsausfall
  • Gutachterbericht Ihrer PV-Anlage
  • schneller Vor-Ort-Service
 

Intakte Freiflächenanlage

Defekt eines Strings

 

Bei den meisten PV-Anlagen gibt es Optimierungspotenzial

Lassen Sie Ihre PV-Anlage überprüfen um Gewährleistungsansprüche geltend zu machen. Von großen Industrieanlagen bis zu PV-Anlagen auf privaten Hausdächern - wir kontrollieren und analysieren jedes Dach. Dank unserer hochauflösenden und thermisch sehr empfindlichen Wärmebild-Kamera ist es möglich, schon kleine Fehler in einem Modul zu erkennen. Selbst bei großen PV-Anlagen hat der Optokopter den Vorteil, an ein einzel- nes Modul heran fliegen zu können, um Nahaufnahmen festzuhalten.

Wann sollte eine thermografische Überprüfung erfolgen?

Um anfänglichen Montagefehlern vorzubeugen wird eine Erstüberprüfung unmittelbar nach der Inbetriebnahme der PV-Anlage empfohlen. Zudem bietet Ihnen die Erstprüfung eine gute Referenz für spätere Folgemessungen.

Danach sollte die Anlage in jährlichen Abständen überprüft werden.

Wann lohnt sich ein Einsatz?

Sei es bei der Abnahme einer neuen Anlage, vor Ablauf der Herstellergewährleistung oder in regelmäßigen Intervallen – der Ausfall einzelner Module oder Strings einer PV-Anlage führt im Laufe der Zeit zu enormen Einnahmeausfällen für den jeweiligen Anlagenbetreiber. Diesen können wir vorbeugen.

Zertifizierter Gutachterbericht

Mehr als 10 Jahre PV-Erfahrung qualifizieren uns, eine Thermografie von PV-Anlagen anzufertigen und auszuwerten. Sie erhalten von uns einen zertifizierten und anerkannten Gutachterbericht.

Wirtschaftlichkeitsrechner

Mit diesem Wirtschaftlichkeitsrechner können Sie ermitteln, welche Ertragsminderung defekte Module über einen Zeitraum von 20 Jahren bedeuten.

Bitte tragen Sie die Werte Ihrer Anlage untenstehend ein und klicken Sie danach auf "berechnen". Sie können diese Werte jederzeit ändern und durch erneutes klicken auf "berechnen" wird das Ergebis aktualisiert.

Bitte Ihre Werte eintragen:
Anlagenleistung: Wp
Anzahl Module: Stück
Gesamtertrag pro Jahr: kWh
Einspeisevergütung: Euro/pro kWh
Anzahl defekter Module: Stück
Ergebnis:*
Ertragsminderung pro Jahr: kWh
Ertragsminderung 20 Jahre: kWh
Betrag nach 20 Jahren: Euro

 

*Diese Berechnung dient nur als Richtwert, tatsächliche Fehler können andere Auswirkungen haben.